Hoher Besuch aus Lanzhou beim DCF in Roth - Deutsch-Chinesischer-Förderverein e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Hoher Besuch aus Lanzhou beim DCF in Roth

Archiv

Hoher Besuch aus Lanzhou

Die Ansiedlung eines Tagungshotels in Roth mit chineischem Investor ist eine Vison des Deutsch-Chineischen Fördervereins.

Am Osterwochenende besuchte uns eine hochrangige Delegation der Universität Lanzhou. Bei dem offiziellen Gesprächen mit Dr. Martina Wuttke als Expertin für interkulturelle Fährungskräfteentwicklung, Stefan Voigt, dem 1. Vorsitzenden des Deutsch-Chinesischen Förderverein e.V. und Herrn Hans Raithel, 2. Bürgermeister der Stadt Roth ging es um die kulturelle Bereicherung und wirtschaftliche Belebung der Stadt Roth. Im ersten Schritt einer möglichen Kooperation ist die Etablierung eines Weiterbildungszentrums für chinesische Führungskräfte angedacht, das später in ein Tagungshotel chinesischer Investoren auf dem LEONI-Gelände integriert werden könnte.

Der Besuch der Lanzhouer Delegation legte den Grundstein für zukünftige Investitionsprojekte aus China.

Lesen Sie, was die Roth-Hilpoltsteiner Volkszeitung dazu schreibt:

 
Copyright 2016. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü